Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  Gast am Fr März 19, 2010 3:42 pm




ExclamationExclamationExclamation In Gedenken an alle Seemänner die bei diesem Manöver ums Leben gekommen sind Exclamation Exclamation Exclamation

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  Gast am Sa März 20, 2010 3:38 am

Ehre wem Ehre gebürt

Und diesen Matrosen gebürt wahrhafitg ehre

In tiefer Anteilnahme

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  Juli13 am Sa März 20, 2010 1:17 pm

Ich versteh immer noch net, warum die Eugen weiter gefahren ist!!!
avatar
Juli13
Oberbootsmann
Oberbootsmann

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 03.01.10
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  sig74 am Sa März 20, 2010 4:43 pm

Weil sie vom Flottenchef weiterbefohlen wurde!!!!!
avatar
sig74
Kommodore
Kommodore

Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 09.07.09
Alter : 43
Ort : Goldenstedt

Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  Juli13 am Sa März 20, 2010 5:53 pm

Wäre sie mit der Bismark gefahren, wäre die Bismark in einen Hafen gekommen!!!
avatar
Juli13
Oberbootsmann
Oberbootsmann

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 03.01.10
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  skipper am Sa März 20, 2010 6:53 pm

ne dann wern 1 Schiff und ca. 1000 Mann mehr für immer weg

skipper
Fregattenkapitän
Fregattenkapitän

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 31.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  Gast am Sa März 20, 2010 7:16 pm

dave zustimm
währe die eugen bei der bismarck geblieben wären beide versenkt worden

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  Juli13 am Sa März 20, 2010 8:39 pm

Dann hat doch die Bismark praktisch Selbstmord begangen!!!
avatar
Juli13
Oberbootsmann
Oberbootsmann

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 03.01.10
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  Gast am Sa März 20, 2010 8:50 pm

Ich denke, dass wenn die Eugen bei der Bismarck geblieben wäre, und der Verlauf ähnlich geblieben wäre, die Bismarck in Brest einlaufen hätte können, aber vorerst instandgesetzt werden müsste, da die Alliierten Streitkräfte kaum noch Kohle/Diesel hatten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  Juli13 am Sa März 20, 2010 8:52 pm

Man sollte immer zuerst die Versorgung klar machen!!!!
avatar
Juli13
Oberbootsmann
Oberbootsmann

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 03.01.10
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  Gast am Sa März 20, 2010 9:47 pm

Das Problem war, dass die Schiffe garnicht mehr mitnehmen konnten, zudem kam es noch dazu, dass die Bissmarck kurz vor der Grenze war, in der die Alliierten umgedrehten hätten, weil sie dort U-Boote und Flugzeuge vermuteten. Außerdewm wurde auf der Rodney und der KGV das Trinkwasser langsam knapp.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  Gast am So März 21, 2010 12:43 am

93% der Historicker sind sich sicher das die Bissmarck mit hilfe der Eugen in einem franzözischen hafen eingelaufen wäre, da die eugen über die erfahrenste crew in der deutschen marine verfügte ( haben teilweise schon im ersten weltkrieg gekämpft) und das schiff mit den meisten flackgeschützen war ( in der deutschen marine)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  Gast am So März 21, 2010 2:03 am

Ja, Brest liegt ja auch in Frankreich, aber die Bismarck wäre nie unbeschadet dort angekommen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  Gast am So März 21, 2010 7:39 pm

mit hilfe der Eugen hätte sie es warscheinlich geschafft

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  Gast am So März 21, 2010 9:54 pm

wie schon gesagt, aber wohl kaum unbeschädigt, wegen dem gefecht mit der Hood un PoW wo die eugen auch schon dabei war

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  Gast am Mo März 22, 2010 2:18 pm

Aber gegen die Schiffe hätte die Bismarck stand gehalten, die anhten ja nicht, dass sie mit Flugzeugen kommen.


Wi in dem Filmschen erwänht:
Bis da hin spielten Flugzeuge keine bedeutende Rolle

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  Juli13 am Mo März 22, 2010 5:07 pm

Ja, aber die Hood war nur ein Ziel, dass man treffen musste(für die Bismark) und die PoW hatte der Bismark ja den ganzen Ärger eingebrockt!!!
avatar
Juli13
Oberbootsmann
Oberbootsmann

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 03.01.10
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  Gast am Mo März 22, 2010 5:20 pm

Ich denke mal zusammen mit der Eugen, wäre die Begegnung mit den swordfish torp Bombern besser ausgegangen.
Die Eugen hatte einige der gefürchteten Flak 88 an Bord, mit einer guten Crew holt man damit auch eine menge runter.

Und selbst wenn es trotz der Begleitung durch die Eugen noch zu dem Torp treffer am Ruder gekommen wäre, hätte man das Schlachtschiff vielleicht mit Hilfe der PE wegschleppen oder reparieren können.

Die Geschichte wäre aber in jeden Fall anders ausgegangen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  Juli13 am Mo März 22, 2010 5:23 pm

Wäre sie aber gut ausgegangen, würden wir hier nicht über ihren Ausgang diskutieren!!!!
avatar
Juli13
Oberbootsmann
Oberbootsmann

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 03.01.10
Alter : 20

Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  Gast am Mo März 22, 2010 5:52 pm

aber ich sagte ja auch nur, dass sie nicht unbeschädigt in brest ankommen würde, sicher hätten die 3 swordfish nix machen können, ich frage mich auch wie die Bissi gegen sie verlieren konnte. zum vergleich mal die yamato, die von 386 Trägerflugzeugen in mehreren Wellen über zwei Stunden hinweg angegriffen wurde. Sie erhielt 13 torpedotreffer und 8 schwere bombentreffer, zahllose weitere bomben brachten sie dann später, NACH 2 STUNDEN, zum sinken.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  Gast am Mo März 22, 2010 5:58 pm

Die swordfish haben die Bismarck an einem Heckruder beschädigt sodass diese sogut wie manövrier unfähig war.
Man darf auch nich vergessen, dass die swordfish etwa 20m über wasser geflogen waren und somit mit den Flaks
schwer bis nicht zu treffen waren

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  Gast am Mo März 22, 2010 6:10 pm

aber die swordfish hätten eigenltich nicht durchkömmen dürfen, und mit der eugen wären sies auch net

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  skipper am Mo März 22, 2010 6:38 pm

Die Eugen ist ein Hochsee-S-Kreuzer mit einer stärkeren Flak als ein NORMALER CA !!! ( Hipper & CO. hatten ein Raum für 1000 Landungs-Soldaten ; Die Prinz dafür mehr Sprit )
Die Eugen hatte aber eine SCHLECHTERE Flak als die Bissi !!!
Außerdem wären viel mehr Bomber gestartet worden wenn die Prinz bei der Bissi gewesen wäre was dann auchwieder ausschlaggebent ist .

skipper
Fregattenkapitän
Fregattenkapitän

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 31.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  Gast am Mo März 22, 2010 9:03 pm

davesteu schrieb:
Außerdem wären viel mehr Bomber gestartet worden wenn die Prinz bei der Bissi gewesen wäre was dann auchwieder ausschlaggebent ist .

Unfug, der einzige Träger der in Reichweite war hatte nichts anderes wie die Handvoll swordfish, der hat schon alles geschickt....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  skipper am Mo März 22, 2010 9:11 pm

laut meinen Infos waren noch mehr als 10 Dives da , außerdem wären im Falle das die PE bei der Bissi geblieben wäre Flugzeuge von Land aus gekommen

skipper
Fregattenkapitän
Fregattenkapitän

Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 31.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Das letzte Gefecht der Bismarck!!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten